Datenschutzerklärung ValueMatch

Klicken Sie hier für ein PDF-Dokument

Personenbezogene Daten

Wir finden den sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wichtig. In dieser Datenschutzerklärung lesen Sie, wie wir mit personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, umgehen, wenn Sie unsere Website und die damit einhergehenden Dienste nutzen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder sich über unsere Website für unseren Newsletter anmelden und/oder uns über das Kontaktformular kontaktieren:

  • Ihre IP-Adresse
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Login-Daten
  • Andere personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise indem Sie sie ins Kontaktformular eingeben

Sie sind nicht dazu verpflichtet, Ihren vollständigen Namen oder Ihre Telefonnummer anzugeben.

Wenn Sie an einem Assessment teilnehmen:

  • Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse
  • Die Organisation, in der Sie tätig sind
  • Die Antworten aus dem Assessment
  • Die zum Assessment gehörigen Schlussfolgerungen

Die betreffenden Daten sind keine besonderen personenbezogenen Daten im Sinne der geltenden Datenschutzgesetzgebung.

Wenn Sie etwas über unseren Webshop kaufen:  

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Optional: Adressdaten für das Zusenden von Produkten oder gedruckten Berichten per Post
  • Adressdaten für Zahlung und Rechnung

Wir werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern verarbeiten: Die Kontrolle erfordert unverhältnismäßig viel Mühe. Wir werden zudem keine besonderen personenbezogenen Daten verarbeiten und bitten Sie daher, uns diese personenbezogenen Daten nicht zu schicken.

Zweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Um zu analysieren, wie häufig, mit welchem Gerätetyp und mit welchem Internetbrowser unsere Website besucht wird
  • Um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden
  • Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, einen Account anzulegen und sich einzuloggen
  • Um Ihren Kauf im Webshop abwickeln zu können
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, an unseren Trainings und Workshops teilzunehmen
  • Um ein Assessment durchzuführen und die dazugehörigen Dienstleistungen zu verrichten

In diesen Fällen bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten aufgrund von vertretbaren (kommerziellen) Interessen, um unseren (potentiellen) Kunden möglichst passende Angebote zu machen. Es handelt sich dabei nicht um eine automatische Entscheidungsfindung.

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig für die oben aufgeführten Zwecke auf.  

Wenn Sie unsere Website besuchen

Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren

Max. 2,5 Jahre nach Behandlung Ihrer Frage und/oder Ihrer Bitte.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Bis Sie sich abmelden.

Wenn Sie an einem Assessment teilnehmen

Max. 2,5 Jahre. Die Assessment-Daten werden anschließend anonymisiert, um sie für Analysezwecke zur Verbesserung der Assessment-Instrumente einzusetzen.

Wenn Sie eine Zahlung in unserem Webshop vornehmen

Max. 7 Jahre, wie vom Finanzamt gesetzlich vorgeschrieben.

Sonstiges

Wir werden personenbezogene Daten nicht länger als notwendig für die Zwecke aufbewahren, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, außer wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten länger aufzubewahren.

Teilen Ihrer personenbezogenen Daten mit Dritten

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an Dritte, teilen personenbezogene Daten aber zu den oben aufgeführten Zwecken. Mit Parteien, die in unserem Auftrag arbeiten, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag, sodass der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten gewährleistet bleibt. Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise mit folgenden Parteien geteilt:

  • Mit unseren Webhosting-Partnern zur sicheren Sammlung der Daten
  • Wenn Kunden ausgedruckte Berichte bestellen: mit unseren Partnern, die das für uns tun
  • Wir nutzen Microsoft-Server für den E-Mail-Verkehr. Microsoft speichert diese Daten möglicherweise in den USA, Microsoft hält sich dabei an die europäische DSGVO und wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit Microsoft geschlossen.
  • Mit Dropbox für die Speicherung und das Teilen von Assessment-Daten. Dropbox speichert diese Daten möglicherweise in den USA, Dropbox hält sich dabei an die europäische DSGVO und wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit Dropbox geschlossen.

Ihre Rechte

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht:

  • Ihre personenbezogenen Daten einzusehen
  • Ihre personenbezogenen Daten zu ändern
  • Ihre personenbezogenen Daten zu löschen/löschen zu lassen
  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zurückzuziehen
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen
  • Sich auf das Recht auf Datenportabilität zu berufen

Sie können Ihre Aufforderung zur Gewährleistung von Datenschutzrechten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Wir werden so schnell wie möglich, spätestens aber innerhalb von 4 Wochen, auf Ihre Aufforderung reagieren. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz eine Beschwerde einzureichen.  

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website ausschließlich funktionale Cookies, also Cookies, die für ein gutes Funktionieren der Website und für Dinge wie Einloggen und Online-Kauf nötig sind. Diese Cookies werden nur für die Zeit Ihres Besuchs unserer Website aufbewahrt.

Unsere Kunden, die Certified Partner sind oder an einem ValueMatch-Training teilnehmen, haben Zugang zu einem sicheren Teil unserer Website, auf dem man einige YouTube-Videos ansehen kann. Dafür haben wir den YouTube-„Privacy Enhanced Mode“ eingestellt, sodass Google nur ein einziges Tracking-Cookie mit dem Namen NIC nutzt, wenn Sie ein YouTube-Video abspielen. Dieses Cookie sammelt Informationen über Ihre Präferenzen wie Sprache, Suchergebnisse etc. und wird höchstens 6 Monate gespeichert.

Mehr Informationen über den YouTube-Datenschutz und YouTube‑Cookies finden Sie hier:

https://policies.google.com/privacy/key-terms?hl=en&gl=uk#toc-terms-cookie

Kontakt

Sie können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt mit ValueMatch aufnehmen.